Türseitenaufprallschutz aus- und einbauen (golf)

Hinweis: beschrieben wird der aus- und einbau an der vordertür.

Der seitenaufprallschutz an der hintertür wird in ähnlicher weise ausgebaut.

Ausbau

  • Türaußenblech ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.


  • 4 Schrauben - 2 - und 2 muttern - 4 - herausdrehen.
  • Seitenaufprallschutz - 1 - mit dämpfungsmatte - 3 - vom türinnenteil abnehmen.

Einbau

  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge.

    Dabei schrauben und muttern mit 20 nm festziehen.

    Siehe auch:

    Federbein aus - und einbauen
    Ausbau Golf: windlaufgrill ausbauen, siehe seite 273. Golf plus/touran: scheibenwischermotor ausbauen, siehe seite 88. Hinweis: diese ausbauarbeiten sind notwendig, um die federbeindome fr ...

    Außenspiegel
    Die Außenspiegel können mit dem Drehknopf in der Fahrertür eingestellt werden. Abb. 59 Ausschnitt von der Fahrertür: Drehknopf für die Außenspiegel. Grundeinstellu ...

    Über dieses Heft
    Dieses Heft enthält wichtige Informationen und Warnungen zum Umgang mit dem Fahrzeug sowie Hinweise, die Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit und zur Sicherheit Ihrer Mitfahrer wissen und beachte ...