Türseitenaufprallschutz aus- und einbauen (golf)

Hinweis: beschrieben wird der aus- und einbau an der vordertür.

Der seitenaufprallschutz an der hintertür wird in ähnlicher weise ausgebaut.

Ausbau

  • Türaußenblech ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.


  • 4 Schrauben - 2 - und 2 muttern - 4 - herausdrehen.
  • Seitenaufprallschutz - 1 - mit dämpfungsmatte - 3 - vom türinnenteil abnehmen.

Einbau

  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge.

    Dabei schrauben und muttern mit 20 nm festziehen.

    Siehe auch:

    Innenleuchten
    Gilt für Fahrzeuge: mit Innenleuchte vorne ...

    Heckklappe notentriegeln
    Bei entladener Fahrzeugbatterie oder bei einem Defekt der Schließanlage kann die Heckklappe notentriegelt werden. Abb. 41 Heckklappe notentriegeln. ? Klappen Sie die Rücksitzlehne nach ...

    Sitzlehne zurückklappen
    Abb. 77 Hintere Sitzbank: Sitzlehnenverriegelung. ? Klappen Sie die Sitzlehne nach hinten und drücken Sie die Sitzlehne fest in die Verrieglung. Die rote Markierung darf nicht sichtbar sein ...