Kindersitz auf dem Mittelsitzplatz der Rücksitzbank

Es darf nur ein Kindersitz benutzt werden, der amtlich genehmigt und für das Gewicht und die Größe des Kindes geeignet ist.

Auf dem Mittelsitzplatz der Rücksitzbank können universelle Kindersitze der Gruppe 0, 0+, 1, 2 oder 3 (⇒ Seite 61) montiert werden .

Wir empfehlen, den Kindersitz hinter dem Beifahrersitz auf der Rücksitzbank zu montieren. Die Position des Vordersitzes muss der Größe des Kindersitzes und der Größe des Kindes angepasst werden. Beachten Sie dabei die Informationen und Warnhinweise, ?Richtige Sitzposition der Insassen?.

ACHTUNG!
Kinder müssen während der Fahrt mit einem dem Körpergewicht und der Körpergröße entsprechenden Kindersitz im Fahrzeug gesichert sein.

? Lesen und beachten Sie in jedem Fall die Informationen und Warnhinweise zum Umgang mit den Kindersitzen.
? Lesen und beachten Sie in jedem Fall die Informationen und Warnhinweise des Kindersitzherstellers.

Gilt für Fahrzeuge: mit ISOFIX-System

    Siehe auch:

    Funktion der Frontairbags
    Das Verletzungsrisiko für Kopf und Oberkörper kann durch aufgeblasene Airbags reduziert werden. Abb. 24 Prinzipdarstellung: Ausgelöste Frontairbags. Abb. 25 Prinzipdarstellung: A ...

    Tür-aggregateträger mit fensterheber aus- und einbauen (touran)
    Tür-aggregateträger vorn Am aggregateträger sind die anbauteile türschloss, fensterheber und lautsprecher befestigt. Aggregateträger und fensterheber können nur zusamm ...

    Stahlräder reinigen
    ? Reinigen Sie die Stahlräder regelmäßig mit einem separaten Schwamm. Anhaftender Bremsabrieb kann mit einem Industriereiniger beseitigt werden. Lackschäden an Stahlräde ...