Scheinwerfer-Waschanlage

Die Scheinwerfer-Waschanlage reinigt die Scheinwerfergläser.

Nach dem Einschalten der Zündung werden beim ersten und dann bei jedem fünften Betätigen der Scheibenwaschanlage für die Frontscheibe auch die Scheinwerfer gewaschen, wenn der Scheibenwischerhebel Abb. 52 (5) zum Lenkrad gezogen wird ? sofern das Abblend- oder Fernlicht eingeschaltet ist. In regelmäßigen Abständen, zum Beispiel beim Tanken, sollte jedoch hartnäckig festsitzender Schmutz (wie z. B. Insektenreste) von den Scheinwerfergläsern entfernt werden.

Hinweis
Um die Funktion der Scheinwerfer-Waschanlage auch im Winter sicherzustellen, sollten Sie die Waschdüsenhalterungen im Stoßfänger von Schnee befreien und Eis mit einem Enteisungsspray entfernen.

    Siehe auch:

    Automatikgetriebe oder Doppelkupplungsgetriebe DSG?
    Gilt für Fahrzeuge: mit Automatikgetriebe oder Doppelkupplungsgetriebe DSG ...

    Naturlederbezüge reinigen und pflegen
    Naturleder bedarf ganz besonderer Aufmerksamkeit und Pflege. Normales Reinigen ? Saugen Sie losen Schmutz mit einem Bürstenaufsatz auf der Staubsaugerdüse ab. ? Säubern Sie verschmut ...

    Profiltiefe messen
    Reifen dürfen aufgrund gesetzlicher vorschriften bis zu einer profiltiefe von 1,6 mm abgefahren werden, und zwar an der gesamten reifenlauffläche gemessen. Aus sicherheitsgründen e ...