Zündschlüssel-Abzugsperre

Der Zündschlüssel kann nur in der Wählhebelstellung P aus dem Zündschloss abgezogen werden.

Nach dem Ausschalten der Zündung können Sie den Zündschlüssel nur abziehen, wenn sich der Wählhebel vom Automatikgetriebe oder Doppelkupplungsgetriebe DSG? in der Stellung P befindet. Nach dem Abziehen des Zündschlüssels ist der Wählhebel blockiert.

Nicht berechtigten Funkschlüssel abziehen
Wenn Sie bei einem Fahrzeug mit Automatikgetriebe oder Doppelkupplungsgetriebe DSG? einen nicht zum Fahrzeug gehörenden Funkschlüssel in das Zündschloss stecken, wird der Zündschlüssel im Zündschloss blockiert und kann nicht abgezogen werden. Drücken Sie die Sperrtaste im Wählhebel und lassen Sie sie wieder los, um den Zündschlüssel aus dem Zündschloss zu entnehmen.

Gilt für Fahrzeuge: mit elektronischer Wegfahrsperre

    Siehe auch:

    VW Jetta 1.4 TSI Hybrid im Fahrbericht: Kompakte Spritsparlimousine
    Während der VW Jetta hierzulande immer ein Schattendasein geführt hat, ist er in den USA – zumindest unter den deutschen Autos – ein Topseller: Dort gebührt ihm der Titel de ...

    Motor und abgasanlage
    Folgende wartungspunkte müssen nach dem wartungsplan in unterschiedlichen intervallen durchgeführt werden: Motor/motorraum: sichtprüfung auf undichtigkeiten. Motor: öl wechs ...

    Seitenverkleidung hinten aus- und einbauen (golf, 2-türer)
    Golf, 2-türer Ausbau Rücksitzbank und -lehne ausbauen, siehe entsprechendes kapitel Obere b-säulenverkleidung ausbauen, siehe entsprechendes kapitel. Hinweis: der gurtf&uu ...