Elektronische Wegfahrsperre

Die Wegfahrsperre verhindert die unbefugte Inbetriebnahme Ihres Fahrzeugs.

Im Zündschlüssel befindet sich ein Chip. Mit dessen Hilfe wird die Wegfahrsperre beim Einstecken des Zündschlüssels in das Zündschloss automatisch deaktiviert.

Die elektronische Wegfahrsperre wird automatisch aktiviert, sobald Sie den Zündschlüssel aus dem Zündschloss herausziehen.

Deshalb kann der Motor nur mit einem passenden codierten Volkswagen Original Schlüssel angelassen werden.

Falls ein nicht berechtigter Zündschlüssel verwendet wurde, erscheint im Display des Kombi-Instruments die Anzeige SAFE2 oder Wegfahrsperre aktiv!2. Das Fahrzeug kann dann nicht in Betrieb genommen werden.

Hinweis
Nur mit Volkswagen Original Schlüsseln ist ein einwandfreier Betrieb Ihres Fahrzeugs gewährleistet.

    Siehe auch:

    Sicherheitsgurte
    Gilt für Fahrzeuge: mit Sicherheitsgurten ...

    Gurtwarnleuchte
    Die Gurtwarnleuchte erinnert den Fahrer und den Beifahrer daran, den Sicherheitsgurt anzulegen. Abb. 8 Gurtwarnleu Bevor Sie losfahren: ? Legen Sie stets den Sicherheitsgurt richtig an. ? Weise ...

    Sicherheits- und sauberkeitsregeln bei arbeiten an der kraftstoffversorgung
    Das kraftstoffsystem steht unter druck! Vor dem lösen der schlauchverbindungen den druck abbauen. Dazu tankdeckel kurz öffnen und wieder schließen. Einen dicken putzlappen um die ...