Neues R-Line Paket für den Touareg

Wer seinem VW Touareg einen noch dynamischeren Schliff verpassen will, kann ab sofort auf das R-Line-Ausstattungspaket „Exterieur“ zurückgreifen u.a. mit Stoßfängern in eigenständigem R-Design und ovalen Endrohren.

Im Heckbereich sind ein genarbter Diffusor in „schwarz matt“ sowie ovale Endrohre in das neu designte Stoßfängerunterteil integriert. Komplettiert wird die Heckansicht durch einen eigenständigen Dachkantenspoiler. In der Seitenansicht setzt sich die für die R-Line typische Gestaltung mit markanten Seitenschwellern in Wagenfarbe, Türaufsatzteilen in Chrom und R-Line Plaketten auf den vorderen Seitenteilen fort. Die Front wird darüber hinaus durch eine neue Spoilerlippe im R-Design geprägt.

Eine passende Kombination für das „Exterieur“-Paket ist das Paket R-Line oder das darauf aufbauende R-Line „Plus“. Zu beiden gehören 20-Zoll-Leichtmetallräder im Design „Mallory“ in Kombination mit einer sportlicheren Abstimmung des Fahrwerks. Das R-Line Logo findet sich auf den vorderen Edelstahl-Einstiegsleisten und dem beheizbaren Multifunktions-Lederlenkrad mit „schwarz glänzenden“ Dekoreinlagen wieder. Pedale in Edelstahl und der Wählhebel in Leder mit Dekoreinlagen in Aluminium sind das berühmte Tüpfelchen auf dem i.

Das „Plus“-Paket ergänzt das R-Line-Paket u.a. um die Sportsitze vorn mit elektrischer 12-Wege-Einstellung und zweifarbiger Lederkombination „Nappa“ in „Flintgrau-Titanschwarz“.

Kombinierbar sind die R-Line Pakete mit allen Motorvarianten außer dem V6 TSI Hybrid. Das R-Line Paket „Exterieur“ kostet für den V8 TDI 1.840 Euro (V6 2.200 Euro), das „R-Line“-Paket im Achtzylinder 2.935 Euro (V6 3.670 Euro) und das R-Line-„Plus“-Paket im V8 TDI 3.540 Euro (V6 8.330 Euro).

    Siehe auch:

    Einbauort und Beschreibung der Seitenairbags
    Das Verletzungsrisiko für den Oberkörper kann bei einer Seitenkollision durch aufgeblasene Airbags reduziert werden. Abb. 29 Prinzipdarstellung: Einbauort des Seitenairbags im linken Vor ...

    Hoch- und Tieflaufautomatik
    Die Hoch- und Tieflaufautomatik erspart das Halten der Taste. Die Tasten Abb. 36 (1), (2), (4) und (5) haben zwei Stufen zum Öffnen und zwei zum Schließen des Fensters. Dadurch ist es e ...

    Autogas als Kraftstoff
    Autogas ist ein alternativer Kraftstoff für den Kraftfahrzeugverkehr. Es besteht aus einem Propan-Butan- Gemisch. Ausschlaggebend für die gegenwärtige Bedeutung des Autogases sind ...