Regelmäßige Wartung

Durch regelmäßige Wartung des Fahrzeugs bei Ihrem Volkswagen Partner können Sie schon vor Fahrtantritt eine Voraussetzung für Kraftstoff sparendes Fahren schaffen. Der Wartungszustand des Motors wirkt sich nicht nur auf die Verkehrssicherheit und Werterhaltung Ihres Fahrzeugs aus, sondern auch auf den Kraftstoffverbrauch.

Prüfen Sie den Motorölstand bei jedem Tanken. Der Ölverbrauch ist in hohem Maße von der Belastung und der Drehzahl des Motors abhängig. Je nach Fahrweise kann der Ölverbrauch bis zu einem Liter auf 1.000 km Fahrstrecke betragen.

    Siehe auch:

    Verkleidung b-säule aus - und einbauen (touran)
    Obere verkleidung Ausbau Achtung: unbedingt airbag-sicherheitshinweise beachten, siehe seite 148. Um ein auslösen des kopf-airbags zu verhindern, zündung ausschalten, zuerst masseka ...

    Türaußenblech an der vordertür aus- und einbauen (golf)
    Ausbau Tür öffnen. Mit einem kunststoffkeil abdeckleiste - 1 2 - an den halteclips - 1 3 - ablösen, dabei unten am türrahmen beginnen. Abdeckleiste von der t&uu ...

    Test: VW Golf GTD der Langstreckenexpress
    GTD – diese drei Buchstaben sagen alles. Sie stehen für „Gran Turismo Diesel“ – den Langstreckenexpress im Golf Programm. Jetzt gibt es einen neuen Golf GTD. Mit 135 kW / ...