Sicherheitsgurte sichtprüfen

Spezialwerkzeug und verschleißteile/betriebsmittel sind nicht erforderlich.

Achtung: geräusche, die beim aufrollen des gurtbandes entstehen, sind funktionsbedingt. Auf keinen fall darf zur behebung von geräuschen öl oder fett verwendet werden.

Der aufroll- und gurtstrafferautomat darf aus sicherheitsgründen nicht zerlegt werden.


  • Sicherheitsgurt ganz herausziehen und gurtband auf durchtrennte fasern prüfen.
  • Beschädigungen können zum beispiel durch einklemmen des gurtes oder durch brennende zigaretten entstehen.

    In diesem fall gurt austauschen.

  • Sind scheuerstellen vorhanden, ohne dass fasern durchtrennt sind, braucht der gurt nicht ausgewechselt zu werden.
  • Schwer gängigen gurt auf verdrehungen prüfen, gegebenenfalls verkleidung an der mittelsäule ausbauen.
  • Wenn die aufrollautomatik nicht mehr funktioniert, gurt auswechseln (werkstattarbeit).
  • Gurtbänder nur mit seife und wasser reinigen, keinesfalls lösungsmittel oder chemische reinigungsmittel verwenden.
    Siehe auch:

    Türverkleidung aus- und einbauen (touran)
    Fahrertür/touran 1 - Griffschale 2 - 3 Schrauben 3 - 2 Schrauben 4 - Seilzug für türöffner innen 5 - Türöffner innen 6 - Blende am fensterrahmen 7 - Kunststoff ...

    Gelenkwelle zerlegen/manschette erneuern
    Achtung: je nach motor-/getriebekombination ist das innere gelenk als gleichlauf-kugelgelenk oder als tripode-gelenk ausgelegt. Das tripodegelenk hat anstelle der 6 kugeln 3 rollen, die um 120 vers ...

    Befestigen mit dem ISOFIX-System und einem oberen Befestigungsgurt (?Top Tether?)
    Kindersitze mit dem ISOFIX-System und einem oberen Befestigungsgurt (?Top Tether?) können schnell, einfach und sicher auf den äußeren Sitzplätzen der Rücksitzbank befestigt ...