Karosserie/innenausstattung

Folgende wartungspunkte müssen nach dem wartungsplan in unterschiedlichen intervallen durchgeführt werden:

  • Türfeststeller: befestigungsbolzen schmieren.
  • Sicherheitsgurte und airbageinheiten: auf beschädigungen sichtprüfen.
  • Beifahrerairbag: schlüsselschaltung kontrollieren.
  • Schiebedach: führungsschienen reinigen und fetten.
  • Unterbodenschutz: auf beschädigungen sichtprüfen.
  • Lüftung/heizung: staub-/pollenfilter-einsatz erneuern, gehäuse reinigen.
  • Verbandkasten: haltbarkeitsdatum überprüfen, gegebenenfalls verbandkasten ersetzen.
Siehe auch:

LEDs in den Rückleuchten auswe
Nehmen Sie fachmännische Hilfe in Anspruch. Ein Wechsel der LEDs ist nicht ohne Ausbau von Fahrzeugteilen möglich. ...

Hinweise zum zahnriemeneinbau
1,4-L-benzinmotor bca mit 55 kw (75 ps) Achtung: der exakte wechsel des zahnriemens für den 1,4-l- benzinmotor wird nicht beschrieben. Hier einige wichtige zahnriemen-einbauhinweise. Nockenwe ...

Einstiegsleiste aus- und einbauen (touran)
Vordere einstiegsleiste Ausbau Seitliche klappe aus der armaturentafel ausbauen, siehe entsprechendes kapitel. Mittlere a-säulenverkleidung ausbauen, siehe entsprechendes kapitel. Fa ...