Schiebedach: führungsschienen reinigen/schmieren

Spezialwerkzeug: nicht erforderlich.

Erforderliches betriebsmittel:

  • Spezialfett vw-g 000 450 02


  • Schiebedach öffnen und die sichtbar werdenden, blanken führungsschienen -pfeile- abwischen.

Achtung: angrenzende karosserieteile mit zeitungspapier abdecken. Schmiermittel nicht auf den autolack bringen, andernfalls sofort wieder abwischen.

  • Führungsschienen mit dem spezialfett vw-g 000 450 02 schmieren.
  • Dringt bei regen oder der fahrzeugwäsche wasser über das schiebedach in den innenraum, undichtigkeiten von einer fachwerkstatt beheben lassen.
    Siehe auch:

    Katalysatorschäden vermeiden
    Um beschädigungen am katalysator zu vermeiden, sind folgende hinweise unbedingt zu beachten: Benzinmotor Grundsätzlich nur bleifreies benzin tanken. Das anlassen des motors durch ans ...

    Generator aus- und einbauen/ generator-ladespannung prüfen
    Das fahrzeug ist mit einem drehstromgenerator ausgerüstet. Je nach modell und ausstattung können generatoren mit unterschiedlichen leistungen eingebaut sein. Achtung: wenn nachträg ...

    Abmessungen
    ...