Scheibenwaschdüse für heckscheibe aus- und einbauen

Golf/touran

Ausbau

  • Heckwischer in endstellung laufen lassen. Dazu heckscheibe mit wasser benetzen, heckwischer kurze zeit laufen lassen und mit dem wischerschalter ausschalten.


  • Abdeckkappe am wischerarm hochklappen und spritzdüse mit spitzzange vorsichtig herausziehen -pfeil-.

Einbau

  • Wenn nötig, spritzdüse reinigen. Dabei spritzdüse mit wasser entgegen der spritzrichtung durchspülen. Dann düse mit druckluft in beiden richtungen durchblasen.
  • Spritzdüse bis zum anschlag so in die wischerwelle einschieben, dass die spritzdüsenöffnung senkrecht nach oben zeigt.
  • Spritzdüse einstellen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Abdeckkappe zurückklappen und hörbar einrasten.

Scheibenwaschdüse einstellen


  • Abdeckkappe am wischerarm hochklappen.
  • Spritzrichtung der spritzdüse mit einem dorn, 0 0,8 mm, zum beispiel hazet 4850-1, einstellen. Dazu dorn in die düse einführen und zielpunkt in der mitte des wischfelds auf der scheibe anpeilen.
  • Abdeckkappe zurückklappen und hörbar einrasten.
    Siehe auch:

    Kühler-lüfter aus- und einbauen
    Hinweis: die beschreibung bezieht sich auf die motoren 1,4-1 bca, 1,4-/1,6-l-fsi bkg/bln/bag/bse/bsf, 1,9-l-diesel. Der ausbau des lüftergehäuses bei den anderen motoren steht am ende d ...

    Haltegriff am dach aus- und einbauen
    Ausbau Haltegriff - 1 - nach unten klappen. Abdeckkappen - 2 - mit schraubendreher aufhebeln und herunterklappen. Schrauben - 3 - herausdrehen und haltegriff - 1 - abnehmen. Einbau ...

    Reifenprofil prüfen
    Spezialwerkzeug: nicht erforderlich. Die reifen ausgewuchteter räder nutzen sich bei gewissenhaftem einhalten des vorgeschriebenen fülldrucks und bei fehlerfreier radeinstellung und sto&s ...