Scheibenwaschdüse für heckscheibe aus- und einbauen

Golf/touran

Ausbau

  • Heckwischer in endstellung laufen lassen. Dazu heckscheibe mit wasser benetzen, heckwischer kurze zeit laufen lassen und mit dem wischerschalter ausschalten.


  • Abdeckkappe am wischerarm hochklappen und spritzdüse mit spitzzange vorsichtig herausziehen -pfeil-.

Einbau

  • Wenn nötig, spritzdüse reinigen. Dabei spritzdüse mit wasser entgegen der spritzrichtung durchspülen. Dann düse mit druckluft in beiden richtungen durchblasen.
  • Spritzdüse bis zum anschlag so in die wischerwelle einschieben, dass die spritzdüsenöffnung senkrecht nach oben zeigt.
  • Spritzdüse einstellen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Abdeckkappe zurückklappen und hörbar einrasten.

Scheibenwaschdüse einstellen


  • Abdeckkappe am wischerarm hochklappen.
  • Spritzrichtung der spritzdüse mit einem dorn, 0 0,8 mm, zum beispiel hazet 4850-1, einstellen. Dazu dorn in die düse einführen und zielpunkt in der mitte des wischfelds auf der scheibe anpeilen.
  • Abdeckkappe zurückklappen und hörbar einrasten.
    Siehe auch:

    Kontrollleuchte für Airbag- und Gurtstraffer- System
    Das Airbag-Steuergerät überwacht ständig den Zustand aller im Fahrzeug eingebauten Airbags und Gurtstraffer, einschließlich der Steuergeräte und der Kabelverbindungen. ...

    Fenster öffnen oder schließen
    Über die Bedienungselemente in der Fahrertür lassen sich alle Fenster bedienen. In den anderen Türen befinden sich separate Tasten für die jeweiligen Fenster. Abb. 36 Ausschni ...

    Motorhaube aus- und einbauen
    Ausbau Motorhaube - 5 - öffnen. Golf: scheibenwaschdüsen - 6 - ausbauen, siehe seite 84. Golf: wasserschlauch - 2 - sowie leitung für düsenheizung an der motorhaube ...