Zylinderkopf-montageübersicht

2,0-L-benzinmotor axw/blr/blx/bly mit 110 kw (150 ps)


  1. Zylinderkopfschraube immer ersetzen.

Zylinderkopfschrauben in 3 stufen anziehen.

In jeder stufe die reihenfolge von 1 bis 10 einhalten.

1. Stute 40 nm

2. Stufe 90 (vi umdr.)

3. Stufe 90c (v* umdr.)

  1. Schraube, 10 nm Zylinderkopfdeckel

  2. Zylinderkopfdeckel schrauben für zylinderkopfdeckel in der reihenfolge von 1 bis 14 mit 10 nm anziehen.
  3. Dichtung bei beschädigung oder undichtigkeit ersetzen.
  4. Öleinfülldeckel
  5. Dichtung bei beschädigung oder undichtigkeit ersetzen.
  6. Schraube, 10 nm
  7. Halter
  8. Kabelhalter
  9. Schraube, 10 nm
  10. Schraube. 10 Nm
  11. Gehäuse für ventil 1 der nockenwellenverstellung.
  12. Dichtung immer ersetzen.
  13. Transportlasche
  14. Schraube, 25 nm
  15. Stiftschraube, 10 nm für saugrohr.
  16. Trennplatte
  17. Zylinderkopf maximal zulässiger verzug: 0,1 mm.

    Nach dem ersetzen das gesamte kühlmittel erneuern.

  18. Zylinderkopfdichtung immer ersetzen. Nach dem ersetzen das gesamte kühlmittel wechseln.

    Einbaulage: die teile-nr. Zeigt zum zylinderkopf.

  19. Schraube, 10 nm
  20. Hallgeber
  21. Dichtring
  22. Stiftschraube, 10 nm für spannrolle.
  23. Stiftschraube, 20 nm für abgaskrümmer.
  24. Halter
  25. Schraube, 10 nm
    Siehe auch:

    Sicherheitsgurte sichtprüfen
    Spezialwerkzeug und verschleißteile/betriebsmittel sind nicht erforderlich. Achtung: geräusche, die beim aufrollen des gurtbandes entstehen, sind funktionsbedingt. Auf keinen fall darf ...

    Getränkehalter in der Mittelkonsole hinten
    Je nach Fahrzeugausstattung kann hinten in der Mittelkonsole ein offener oder ein ausfahrbarer Getränkehalter vorhanden sein. Abb. 93 Offener Getränkehalter in der Mittelkonsole hinten. ...

    Neue Kampagne zum Golf GTD - Schwerpunkt niedriger Verbrauch bei hohem Fahrspaß
    In der Werbe-Kampagne zum neuen Golf GTD, der in diesen Tagen Markteinführung feiert, setzt Volkswagen auf eine emotionale Inszenierung des sportlichen Kompaktmodells. Neben den niedrigen Verbrau ...