Zylinderkopf-montageübersicht

2,0-L-benzinmotor axw/blr/blx/bly mit 110 kw (150 ps)


  1. Zylinderkopfschraube immer ersetzen.

Zylinderkopfschrauben in 3 stufen anziehen.

In jeder stufe die reihenfolge von 1 bis 10 einhalten.

1. Stute 40 nm

2. Stufe 90 (vi umdr.)

3. Stufe 90c (v* umdr.)

  1. Schraube, 10 nm Zylinderkopfdeckel

  2. Zylinderkopfdeckel schrauben für zylinderkopfdeckel in der reihenfolge von 1 bis 14 mit 10 nm anziehen.
  3. Dichtung bei beschädigung oder undichtigkeit ersetzen.
  4. Öleinfülldeckel
  5. Dichtung bei beschädigung oder undichtigkeit ersetzen.
  6. Schraube, 10 nm
  7. Halter
  8. Kabelhalter
  9. Schraube, 10 nm
  10. Schraube. 10 Nm
  11. Gehäuse für ventil 1 der nockenwellenverstellung.
  12. Dichtung immer ersetzen.
  13. Transportlasche
  14. Schraube, 25 nm
  15. Stiftschraube, 10 nm für saugrohr.
  16. Trennplatte
  17. Zylinderkopf maximal zulässiger verzug: 0,1 mm.

    Nach dem ersetzen das gesamte kühlmittel erneuern.

  18. Zylinderkopfdichtung immer ersetzen. Nach dem ersetzen das gesamte kühlmittel wechseln.

    Einbaulage: die teile-nr. Zeigt zum zylinderkopf.

  19. Schraube, 10 nm
  20. Hallgeber
  21. Dichtring
  22. Stiftschraube, 10 nm für spannrolle.
  23. Stiftschraube, 20 nm für abgaskrümmer.
  24. Halter
  25. Schraube, 10 nm
    Siehe auch:

    Reparatur, Pflege und Entsorgung der Airbags
    Teile des Airbag-Systems sind an verschiedenen Stellen in Ihrem Fahrzeug eingebaut. Wenn Sie Arbeiten am Airbag-System sowie den Aus- und Einbau von Systemteilen wegen anderer Reparaturarbeiten a ...

    Schalter im fahrzeuginnenraum aus - und einbauen (golf)
    Schalter für warnblinkleuchte Ausbau Zündung ausschalten und zündschlüssel abziehen. Mittlere luftaustrittsdüse ausbauen, siehe seite 124. Stecker an der rücksei ...

    Winterbetrieb
    Dieselkraftstoff kann im Winter dickflüssig werden. Kraftstoffzusätze, sogenannte ?Fließverbesserer?, oder ähnliche Mittel dürfen dem Dieselkraftstoff nicht beigemischt w ...