Anzugsdrehmomente für aggregatelagerung

Alle motoren

Achtung: bei den befestigungsschrauben für die aggregatelagerung handelt es sich um dehnschrauben, die nach jedem lösen grundsätzlich ersetzt werden müssen.

A = 20 nm + 90 (v* umdr.)


A = 20 nm + 90 (v* umdr.) B = 40 nm + 90 (v" umdr.) C = 60 nm + 90 ('/< umdr.) *) Stiftschraube beim 1,4-l-benzinmotor bca mit 55 kw.

A = 40 nm + 90 (v* umdr.)


A = 40 nm + 90 (v* umdr.) B = 60 nm + 90 ('/" umdr.)

A = 40 nm + 90 (v* umdr.)


A = 40 nm + 90 (v* umdr.) B = 100 nm + 90 (vi umdr.)

    Siehe auch:

    Ladegut befestigen
    Das Ladegut auf dem Dachgepäckträger muss sicher befestigt werden. Durch den Transport von Ladegut verändern sich die Fahreigenschaften. Die zulässige Dachlast für Ihr Fah ...

    Reifen- und scheibenrad-bezeichnungen/ herstellungsdatum
    Reifen-bezeichnungen 195 = Reifenbreite in mm. /70 = Verhältnis höhe zu breite (die höhe des reifenquerschnitts beträgt 70 % von der breite). Fehlt eine angabe des quer ...

    Befestigen mit dem ISOFIX-System
    Kindersitze mit dem ISOFIX-System können schnell, einfach und sicher auf den dafür vorgesehenen Sitzplätzen befestigt werden. Abb. 39 Prinzipdarstellung: Halteösen für die ...