Anzugsdrehmomente für aggregatelagerung

Alle motoren

Achtung: bei den befestigungsschrauben für die aggregatelagerung handelt es sich um dehnschrauben, die nach jedem lösen grundsätzlich ersetzt werden müssen.

A = 20 nm + 90 (v* umdr.)


A = 20 nm + 90 (v* umdr.) B = 40 nm + 90 (v" umdr.) C = 60 nm + 90 ('/< umdr.) *) Stiftschraube beim 1,4-l-benzinmotor bca mit 55 kw.

A = 40 nm + 90 (v* umdr.)


A = 40 nm + 90 (v* umdr.) B = 60 nm + 90 ('/" umdr.)

A = 40 nm + 90 (v* umdr.)


A = 40 nm + 90 (v* umdr.) B = 100 nm + 90 (vi umdr.)

    Siehe auch:

    Kühlmittelstand prüfen und Kühlmittel nachfüllen
    Der richtige Kühlmittelstand ist wichtig für die einwandfreie Funktion des Motorkühlsystems. Abb. 11 Im Motorraum: Markierung an dem Kühlmittelausgleichsbehälter. Abb. ...

    Kraftstoffbehälter/kraftstoffpumpe/kraftstofffilter
    Hinweis: die abbildung zeigt den kraftstoffBehälter (tank) im golf mit benzinmotor und Frontantrieb. Verschlussdeckel Dichtung bei beschädigung ersetzen. Schraube, 1,5 nm Masse ...

    Bremsanlage entlüften
    Beim umgang mit bremsflüssigkeit sind folgende hinweise zu beachten: Sicherheitshinweis Bremsflüssigkeit ist giftig. Keinesfalls bremsflüssigkeit mit dem mund über einen schlau ...