Luftfilter aus- und einbauen/zerlegen

1,4-L-benzinmotor bca


  1. Luftfiltergehäuse-oberteil hinweis: luftfiltergehäuse-oberteil und -unterteil bilden die obere motorabdeckung.

    Ausbau: schlauch vom ölabscheider bzw. Rückschlagventil abziehen.

    Obere motorabdeckung von den hallerungen und von der drossselklappen- steuereinheit nach oben abziehen.

  2. Dichtung einbaulage beachten. Bei beschädigung ersetzen.
  3. Filtereinsatz
  4. Luftfiltergehäuse-unterteil
  5. Gummieinlage
  6. Schraube, 3 nm achtung: die selbstschneidenden schrauben dürfen nicht mit einem akku-schrauber gelöst oder angezogen werden, sonst kann das gewinde im saugrohr oder im luftfiltergehäuse- unterteil beschädigt werden.
  7. Dichtring auf festen sitz achten. Bei beschädigung ersetzen.
  8. Ansaugstutzen mit regelklappe
  9. Abdeckung

1,4-/1,6-L-fsi-motor


  1. Luftfiltergehäuse-unterteil
  2. Gummibuchse
  3. Filtereinsatz
  4. Schraube, 3 nm
  5. Geber für ansauglufttemperatur
  6. O-ring Immer ersetzen.
  7. Luftfiltergehäuse-oberteil hinweis: luftfiltergehäuse-oberteil und -unterteil bilden die obere motorabdeckung.

    Ausbau: obere motorabdeckung an den 4 ecken von den halterungen und von der drossselklappen- steuereinheit nach oben abziehen.

  8. Belüftungsschlauch vom nockenwellengehäuse.
  9. Schrauben, 3 nm achtung: die selbstschneidenden schrauben dürfen nicht mit einem akku-schrauber gelöst oder angezogen werden, sonst kann das gewinde im saugrohr oder im luftfiltergehäuse- unterteil beschädigt werden.

1,6-L-benzinmotor 75 kw 2,0-l-fsi-benzinmotor 2,0-l-dieselmotor (2-vent.)

Hinweis: a - luftfilter-ausgang.


Hinweis: a - luftfilter-ausgang.

Position - 5 - bis - 7 - nur 2,0-l-benzinmotor.

Position -31- bis -37- nur dieselmotor (1,6-l-benziner ähnlich, ohne pos. -34/35-).

  1. Schraube, 5 nm
  2. Luftkanal zum stoßfänger.
  3. Lufttrichter
  4. Schieber
  5. Federbandschelle
  6. Ansaugschlauch
  7. Anschluss für saugstrahlpumpe
  8. Halter
  9. Schraube, 2 nm
  10. Schraube, 8 nm
  11. Schraube. 3 Nm
  12. Luftfilterdeckel
  13. Filtereinsatz
  14. Luftfiltergehäuse
  15. Dichtring
  16. Geber 2 für ansauglufttemperatur
  17. Schraube, 2 nm
  18. Vorvolumen
  19. Mutter, 20 nm
  20. Federbandschelle
  21. Ansaugluftführung
  22. Schraube, 2 nm
  23. Schnappmutter
  24. Federbandschellen
  25. Ansaugschlauch
  26. Schraube, 3 nm
  27. Luftmassenmesser
  28. O-ring
  29. Luftführung
  30. Unterdruckschlauch zum ventil für abgasrückführung.

1,9-/2,0-L-dieselmotor (4-vent.) Abbildung n23-10000


  1. Ansaugschlauch zum abgas-turbolader.
  2. Luftmassenmesser
  3. O-ring bei beschädigung ersetzen.
  4. Schraube, 8 nm
  5. Luftfilterdeckel
  6. Schraube, 8 nm
  7. Unterdruckschlauch zum magnetventilblock.
  8. Filtereinsatz
  9. Luftführung zum schlossträger.
  10. Luftfiltergehäuse
  11. Mutter, 10 nm
    Siehe auch:

    Adapter für Gaseinfüllstutzen
    Die Adapter werden für die unterschiedlichen Zapfpistolen der Betankungsanlagen benötigt. Abb. 6 Übersicht der Adapter für den Gaseinfüllstutzen. (1) ACME-Adapter (Euro ...

    Umluftbetrieb
    Im Umluftbetrieb wird verhindert, dass Außenluft in das Fahrzeuginnere gelangt. Abb. 110 In der Mittelkonsole: Bedienungselemente der Climatic. ? Drücken Sie die Taste Abb. 110 (5), ...

    Manueller Betrieb
    Im manuellen Betrieb können Lufttemperatur, Luftmenge und Luftverteilung selbst bestimmt werden. Abb. 116 In der Mittelkonsole: Bedienungselemente der Climatronic. Manuellen Betrieb einschal ...