Kraftstoffanlage

Zur kraftstoffanlage zählen der kraftstoffvorratsbehälter (kraftstofftank), die kraftstoffpumpe und die kraftstoffleitungen sowie kraftstoff- und luftfilter. Hinweise zum diesel- kraftstofffilter befinden sich im kapitel "wartungsarbeiten".

Der kraftstoffvorratsbehälter hat beim golf einen inhalt von ca. 55 Litern (touran: ca. 60 Liter) und ist vor der hinterachse angeordnet. Der jeweilige kraftstoffvorrat wird dem fahrer im kombiinstrument angezeigt. Über ein entlüftungssystem wird der tank belüftet. Die schädlichen benzindämpfe der tankentlüftung werden in einem aktivkohlespeicher aufgefangen und dem motor kontrolliert zur verbrennung zugeführt.

Siehe auch:

Launch-Control-Programm
Das Launch-Control-Programm ermöglicht eine maximale Beschleunigung. Zur Nutzung des Launch-Control-Programms muss das ESP ausgeschaltet sein . ? Drücken Sie bei laufendem Motor die Tast ...

Kopfstützen einstellen, aus- oder einbauen
Die Kopfstützen können durch senkrechtes Verschieben eingestellt werden. Abb. 62 Kopfstütze vorne einstellen oder ausbauen. Abb. 63 Kopfstütze hinten einstellen oder ausbaue ...

Wischermotor an der frontscheibe aus- und einbauen
Golf Ausbau Sicherstellen, dass sich der scheibenwischer in endstellung befindet, siehe kapitel "wischerarm aus- und einbauen ". Batterie abklemmen. Achtung: hinweise im kapitel "batterie ...