Kraftstoffanlage

Zur kraftstoffanlage zählen der kraftstoffvorratsbehälter (kraftstofftank), die kraftstoffpumpe und die kraftstoffleitungen sowie kraftstoff- und luftfilter. Hinweise zum diesel- kraftstofffilter befinden sich im kapitel "wartungsarbeiten".

Der kraftstoffvorratsbehälter hat beim golf einen inhalt von ca. 55 Litern (touran: ca. 60 Liter) und ist vor der hinterachse angeordnet. Der jeweilige kraftstoffvorrat wird dem fahrer im kombiinstrument angezeigt. Über ein entlüftungssystem wird der tank belüftet. Die schädlichen benzindämpfe der tankentlüftung werden in einem aktivkohlespeicher aufgefangen und dem motor kontrolliert zur verbrennung zugeführt.

Siehe auch:

Rücksitzseitenpolster aus- und einbauen (golf, 4-türer)
Ausbau Seitenpolster mit seiten-airbag: um ein auslösen des seiten-airbags zu verhindern, zündung ausschalten, zuerst massekabel (-) und danach pluskabel (+) von der batterie abkle ...

Fahrlehrer testen den Volkswagen Golf im Praxisbetrieb
Anlässlich eines Leser-Praxistests der Zeitschrift „Fahrschule“ unterziehen fünf Fahrlehrer den neuen Volkswagen Golf einem sechsmonatigen Fahrschul-Alltagstest. Die Fahrlehrer h ...

Der Passat für alle Fälle
Der Alltrack steckt einiges weg, verspricht Volkswagen. Und was verbirgt sich hinter dem Alltrack? Eine neue Spielart des Passat Variant, die richtig Spaß macht. Gegenüber dem normalen Vari ...