Verkleidung armaturentafel fahrerseite unten aus - und einbauen (golf)

Golf

Ausbau

  • Zündung ausschalten und zündschlüssel abziehen.
  • Seitliche klappe links aus der armaturentafel ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Lichtschalter ausbauen, siehe seite 111.
  • Abdeckung über der lenksäulenfuge aus den aufnahmen ausclipsen, siehe kapitel "lenksäulenverkleidung aus- und einbauen".


  • Ablagefach - 1 - öffnen. Seitenwände des ablagefachs zusammendrücken und ablagefach über den anschlag hinaus ganz herausklappen. Ablagefach kräftig nach hinten ziehen, dabei unten an den scharnieren ausrasten und aus der armaturentafel herausziehen.

Hinweis: das lenkrad muss nicht, wie in der abbildung gezeigt, ausgebaut werden.

  • Schrauben -2/3/4- herausdrehen und verkleidung - 5 - von der armaturentafel abnehmen.
  • An der rückseite der verkleidung den stecker vom einsteller für leuchtweitenregulierung abziehen.
  • Abdeckung unter der heizungbedieneinheit ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.


  • Schrauben -6/7/8/9- herausdrehen.

Hinweis: lenkrad und lenksäulenverkleidung müssen nicht, wie in der abbildung gezeigt, ausgebaut werden.

  • Mit einem kunststoffkeil -11 - verkleidung rechts - 1 0 - an den einraststellen lösen und von der armaturentafel abnehmen.

Einbau

  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge, dabei nacheinander die schrauben - 6 - , - 7 - , - 8 - und - 9 - für die verkleidung rechts, sowie die schrauben - 2 - , - 3 - und - 4 - für die verkleidung links eindrehen.
    Siehe auch:

    1,9-/2,0-I-dieselmotor mit 5 5 - 7 7 kw
    Die im zylinderkopf eingesetzte nockenwelle betätigt die 8 senkrecht hängenden ventile über hydraulische tassenstößel. Die hydraulischen tassenstößel gleichen ...

    Naturlederbezüge reinigen und pflegen
    Naturleder bedarf ganz besonderer Aufmerksamkeit und Pflege. Normales Reinigen ? Saugen Sie losen Schmutz mit einem Bürstenaufsatz auf der Staubsaugerdüse ab. ? Säubern Sie verschmut ...

    Gefahr durch eine falsche Sitzposition
    Eine falsche Sitzposition kann für die Insassen zu schweren Verletzungen oder zum Tode führen. Wenn Sie die Sicherheitsgurte nicht tragen oder falsch angelegt haben, erhöht sich da ...