Sicherheitsgurt vorn (golf, 4-türer)

Golf, 4-türer


  1. Schraube, selbstsichernd, 40 nm schraube grundsätzlich ersetzen.

    Schraube vor dem herausdrehen mit einem heißluftfön erwärmen. Sicherheitsgurt dabei mit einem feuchten tuch schützen.

  2. Gurtendbeschlag hinweis: beim 2-türer ist der sicherheitsgurt unten am gurtführungsbügel befestigt.
  3. Schraube, 40 nm
  4. Gurtaufrollautomat um ein auslösen des gurtstraffers zu verhindern, zündung ausschalten, zuerst massekabel (-) und danach pluskabel (+) von der batterie abklemmen. Minuspol der batterie mit isolierband abkleben. Hinweise im kapitel "batterie aus- und einbauen" beachten.
  5. Steckverbindung für gurtstrafler achtung: vor dem trennen der steckverbindung elektrostatische aufladung abbauen, dazu kurz den schließbügel der tür oder die karosserie anfassen. Unbedingt airbag- sicherheitshlnweise befolgen.

    Siehe seite 148.

  6. 2 Schrauben, 4,5 nm
  7. Gurtführung
  8. Schraube, 40 nm
  9. Gurtumlenkbeschlag
  10. Gurtschloss vorn

Touran

Die anbringung des sicherheitsgurtes ist beim touran ähnlich.

    Siehe auch:

    VW Jetta 1.6 TDI im Fahrbericht: Lohnt sich der Diesel-Jetta?
    Nach kurzem Turboloch zieht der VW Jetta 1.6 TDI an der Ampel flott los, verrichtet seine Arbeit kultiviert und angenehm leise. Für den Spurt von null auf 100 km/h braucht der Diesel allerdings 1 ...

    Kindersicherung
    Die Kindersicherung verhindert das Öffnen der hinteren Türen von innen. Abb. 31 Kindersicherung in der linken Tür: (A) ausgeschaltet, (B) eingeschaltet. Abb. 32 Kindersicherung ...

    Bremsflüssigkeitsstand prüfen
    Spezialwerkzeug: nicht erforderlich. Erforderliche betriebsmittel/verschleißteile zum nachfüllen: Bremsflüssigkeit der spezifikation fmvss 116 dot 4. Der vorratsbehälter ...