Stoßfänger/stoßfängerabdeckung vorn aus- und einbauen

Golf


  1. Stoßfängerabdeckung

Ausbau

  • Kühlergrill ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Schrauben -5/6- herausdrehen.
  • Schrauben - 4 - unten herausdrehen.
  • Schrauben - 2 / 3 - an beiden innenkotflügeln herausdrehen
  • Mit einem helfer stoßfängerabdeckung nach vorne von den führungsprofilen rechts und links ziehen und abnehmen.
  • Alle steckverbindungen trennen.

Einbau

  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge.

2-4 Schrauben

5-6 Schrauben, 5 nm

7 - Führungsprofil

8 - Stoßfängerträger

Ausbau

  • Stoßfängerträger mit 14 schrauben abschrauben, dabei 2 schrauben in der mitte herausdrehen.

Einbau

  • Stoßfängerträger anschrauben.
  • 8 Sechskantschrauben rechts und links mit 60 nm festziehen.
  • 6 Torxschrauben mit 8 nm festziehen.

Touran


  1. Stoßfängerabdeckung

Ausbau

  • Kühlergrill ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Beide innenkotflügel ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Schrauben -2/7- herausdrehen.
  • Schrauben - 3 / 4 - herausdrehen.
  • 2 Spreiznieten -5- mit einem schraubendreher heraushebeln.
  • Mit einem helfer stoßfängerabdeckung nach vorne von den führungsprofilen - 6 - rechts und links ziehen und abnehmen.
  • Alle steckverbindungen trennen.

Einbau

  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge.

2 - Schrauben

3-4 Schrauben, 6 nm

5 - Spreiznieten

6 - Führungsprofil

7 - Schrauben für innenkotflügel

8 - Stoßfängerträger

Ausbau

  • Stoßfängerträger mit 12 schrauben von den längsträgern abschrauben.

Einbau

  • Stoßfängerträger anschrauben.
  • 8 Sechskantschrauben rechts und links mit 60 nm festziehen.
  • 4 Torxschrauben mit 8 nm festziehen.
    Siehe auch:

    Tiguan, Mazda CX-5, Hyundai ix35: Angriff auf den Kompakt-SUV-Thron
    Nächster Anlauf, neues Glück: Der VW Tiguan muss doch endlich mal zu knacken sein. Ob vor oder nach seinem kürzlich erfolgten Facelift, der Volkswagen steht an der Spitze. Egal, ob bei ...

    Volkswagen erweitert Tiguan-Fertigung
    Rund 56 Millionen Euro investiert Autobauer Volkswagen in die Erweiterung des Karosseriebau seines Tiguan. Die Produktion soll von derzeit täglich 700 Karossen bis zum Herbst auf bis zu 1.000 erh ...

    Vorderachse
    Tragendes element der vorderachse ist der 3-teilige vorderachsträger aus aluminium. Dieser hilfsrahmen ist an 6 punkten über gummimetalllager mit der karosserie verschraubt. Die achssch ...