Kontrollleuchte für Airbag- und Gurtstraffer- System

Das Airbag-Steuergerät überwacht ständig den Zustand aller im Fahrzeug eingebauten Airbags und Gurtstraffer, einschließlich der Steuergeräte und der Kabelverbindungen.

Überwachung des Airbag- und Gurtstraffer-Systems
Die Funktionsbereitschaft des Airbag- und Gurtstraffer-Systems wird dauernd elektronisch überwacht.

Nach jedem Einschalten der Zündung leuchtet die Kontrollleuchte (Selbstdiagnose). für einige Sekunden auf (Selbstdiagnose).

Zusätzlich kann eine Meldung9 im Display des Kombi-Instruments angezeigt werden, die Sie informiert oder zu notwendigen Handlungen auffordert.

Das System muss überprüft werden, wenn die Kontrollleuchte ? beim Einschalten der Zündung nicht aufleuchtet,:
? beim Einschalten der Zündung nicht aufleuchtet,
? nach dem Einschalten der Zündung nicht nach einigen Sekunden verlischt,
? nach dem Einschalten der Zündung verlischt und wieder aufleuchtet,
? während der Fahrt aufleuchtet oder flackert.

Im Falle einer Störung leuchtet die Kontrollleuchte dauerhaft. Außerdem erscheint in Abhängigkeit der Störung eine entsprechende Fehlermeldung9 für einige Sekunden im Display des Kombi-Instruments und ein kurzes akustisches Signal ertönt. Dies sollten Sie zum Anlass nehmen, das System von einem Fachbetrieb umgehend überprüfen zu lassen.

ACHTUNG!
Liegt eine Störung vor, kann das Airbag- und Gurtstraffer-System seine Schutzfunktion nicht richtig erfüllen.

? Wenn eine Störung vorliegt, sollte das System umgehend von einem Fachbetrieb überprüft werden. Es besteht sonst die Gefahr, dass das Airbag-System und die Gurtstraffer bei einem Unfall nicht aktiviert bzw. nicht einwandfrei ausgelöst werden.

Gilt für Fahrzeuge: mit Airbags

    Siehe auch:

    Abnehmbarer Kugelkopf
    Der abnehmbare Kugelkopf der Anhängevorrichtung befindet sich beim Bordwerkzeug. Abb. 59 Übersichtsbild: abnehmbarer Kugelkopf. Abb. 60 Kugelkopf vorspannen. Der abnehmbare Kugelkopf ...

    Neuer VW Golf Variant - Agiler und noch variabler
    Jetzt hat die Zeit des Wartens für die Kombi-Liebhaber des Golf ein Ende- der  variant ist da. Der komplett neu entwickelte Allrounder basiert auf dem Golf VII und nutzt damit die Technologi ...

    Abdeckung unter der heizungbedieneinheit aus- und einbauen (golf)
    Golf Ausbau Mit einem kunststoffkeil - 2 - verkleidung - 1 - an den einraststellen lösen und abnehmen. Einbau Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge. ...