Fahrprogramme

Das Automatikgetriebe oder Doppelkupplungsgetriebe DSG? hat zwei Fahrprogramme.

Abb. 8 Prinzipdarstellung: Wählhebel vom Automatikgetriebe oder

Abb. 8 Prinzipdarstellung: Wählhebel vom Automatikgetriebe oder Doppelkupplungsgetriebe DSG (Ausführung A).

Abb. 9 Prinzipdarstellung: Wählhebel vom Doppelkupplungsgetriebe DSG (Ausführung

Abb. 9 Prinzipdarstellung: Wählhebel vom Doppelkupplungsgetriebe DSG (Ausführung B).

Normal-Programm auswählen
? Bewegen Sie den Wählhebel Abb. 8 bzw. Abb. 9 auf die Position D.

Sport-Programm auswählen
? Bewegen Sie den Wählhebel auf die Position S.

Wenn Sie das Normal-Programm D ausgewählt haben, fahren Sie ein wirtschaftliches Fahrprogramm, d. h. ein Programm, das darauf ausgerichtet ist, den Kraftstoffverbrauch zu reduzieren. Das Getriebe schaltet früher hoch und später herunter.

Wenn Sie das Sport-Programm S ausgewählt haben, fahren Sie ein sportlichorientiertes Fahrprogramm, d. h. ein Programm, das durch späteres Hochschalten der Gänge die Leistungsreserven des Motors voll ausnutzt.

Gilt für Fahrzeuge: mit Automatikgetriebe oder Doppelkupplungsgetriebe DSG

    Siehe auch:

    Ablagen
    Gilt für Fahrzeuge: mit Ablagefach auf der Fahrerseite ...

    Tiguan, Mazda CX-5, Hyundai ix35: Angriff auf den Kompakt-SUV-Thron
    Nächster Anlauf, neues Glück: Der VW Tiguan muss doch endlich mal zu knacken sein. Ob vor oder nach seinem kürzlich erfolgten Facelift, der Volkswagen steht an der Spitze. Egal, ob bei ...

    Türaußengriff aus- und einbauen
    Golf/touran Ausbau Schließzylinder ausbauen, siehe entsprechendes kapitel Mit einem schraubendreher clip - 1 - aus dem türgriff heraushebeln Türgriff - 2 - aus der t ...