Motorraumklappe öffnen

Die Motorraumklappe wird vom Fahrzeuginnenraum entriegelt.

Abb. 7 Ausschnitt vom Fußraum auf der Fahrerseite: Motorraumklappe

Abb. 7 Ausschnitt vom Fußraum auf der Fahrerseite: Motorraumklappe entriegeln.

Abb. 8 Prinzipdarstellung Ausschnitt vom Kühlergrill: Motorraumklappe öffnen.

Abb. 8 Prinzipdarstellung Ausschnitt vom Kühlergrill: Motorraumklappe öffnen.

Bevor Sie die Motorraumklappe öffnen, achten Sie darauf, dass die Scheibenwischerarme an die Frontscheibe angeklappt sind, da sonst Lackschäden und Beschädigungen am Fahrzeug entstehen können.

? Ziehen Sie den Entriegelungshebel unterhalb der Instrumententafel Abb. 7 in Pfeilrichtung ? die Motorraumklappe springt durch Federkraft aus ihrer Verriegelung .

? Heben Sie die Motorraumklappe am Entriegelungshebel Abb. 8 (Pfeil) an und öffnen Sie die Motorraumklappe, bis sie durch die Gasdruckfeder offen gehalten wird.

Anzeige für geöffnete Motorraumklappe Eine geöffnete Motorraumklappe wird durch eine Warnleuchte
Eine geöffnete Motorraumklappe wird durch eine Warnleuchte im Display des Kombi-Instruments angezeigt. Zusätzlich kann eine Meldung im oder eine symbolische Darstellung17 im Display des Kombi-Instruments angezeigt. Zusätzlich kann eine Meldung im Display des Kombi- Instruments angezeigt werden, die Sie informiert oder zu notwendigen Handlungen auffordert.

Die Warnleuchte wenn die Motorraumklappe ganz (bis zur zweiten Raste) geschlossen muss verlöschen, wenn die Motorraumklappe ganz (bis zur zweiten Raste) geschlossen ist.

Erfolgt eine symbolische Darstellung im Display, ist diese auch ohne eingeschaltete Zündung sichtbar.

Nachdem das Fahrzeug verriegelt wurde, muss die Anzeige nach etwa 15 Sekunden verlöschen.

ACHTUNG!
Heißes Kühlmittel kann Verbrühungen verursachen! ? Öffnen Sie niemals die Motorraumklappe, wenn Sie bemerken, dass Dampf, Rauch oder Kühlmittel aus dem Motorraum austritt. Warten Sie so lange, bis kein Dampf, Rauch oder Kühlmittel mehr austritt, bevor Sie die Motorraumklappe vorsichtig öffnen.
? Lesen und beachten Sie vor allen Arbeiten im Motorraum die Warnhinweise, ?Sicherheitshinweise zu Arbeiten im Motorraum?.

    Siehe auch:

    Scheibenwischergummi ersetzen
    Sicherheitshinweis Bei wartungs- und reparaturarbeiten an der scheibenwischanlage besteht verletzungsgefahr der hände durch klemmen oder quetschen. Im extremfall durch abscheren von gliedma&s ...

    Halteclips/federklammern aus- und einbauen
    Zahlreiche abdeckungen und verkleidungen sind mit halteclips und federklammern an der fahrzeug-karosserie befestigt. Ausbau Befestigungsclip: clip mit schraubendreher oder lösezange hazet ...

    Pannenset für eine Reifenpanne vorbereiten
    Kleine Stichverletzungen (bis zu 4 mm Durchmesser), insbesondere in der Reifenlauffläche, können mit dem Pannenset abgedichtet werden. Bei einer Reifenpanne das Fahrzeug möglichst wei ...