Reifenventil prüfen

Erforderliches spezialwerkzeug:

  • Ventil-metallschutzkappe oder hazet 666-1.

Prüfen

  • Staubschutzkappe vom ventil abschrauben.


  • Etwas seifenwasser oder speichel auf das ventil geben.

    Wenn sich eine blase bildet, ventileinsatz - 3 - mit umgedrehter metallschutzkappe - 2 - festdrehen.

Achtung: zum anziehen des ventileinsatzes kann nur eine metallschutzkappe - 2 - verwendet werden. Metallschutzkappen sind an der tankstelle erhältlich. 1 - Gummischutzkappe, 4 - ventil.

Hinweis: anstelle der metallschutzkappe kann auch das


Hinweis: anstelle der metallschutzkappe kann auch das werkzeug hazet 666-1 - 5 - verwendet werden. 4 - Ventil.

  • Ventil erneut prüfen. Falls sich wieder blasen bilden oder das ventil sich nicht weiter anziehen lässt, ventileinsatz erneuern.
  • Grundsätzlich staubschutzkappe wieder aufschrauben.
    Siehe auch:

    Gelenkwelle zerlegen/manschette erneuern
    Achtung: je nach motor-/getriebekombination ist das innere gelenk als gleichlauf-kugelgelenk oder als tripode-gelenk ausgelegt. Das tripodegelenk hat anstelle der 6 kugeln 3 rollen, die um 120 vers ...

    Einstellung der adaptiven Fahrwerksreg
    Das Fahrverhalten Ihres Fahrzeugs kann durch Tastendruck individuell eingestellt werden. Abb. 58 Prinzipdarstellung: Taster für die adaptive Fahrwerksregelung. Die Einstellung kann bei stehe ...

    Scheibenwaschdüse für frontscheibe aus - und einbauen
    Golf/touran Ausbau Motorhaube öffnen. Scheibenwaschdüse - 1 - nach oben drücken -pfeil aund unten aus der motorhaube herausziehen -pfeil b-. Scheibenwaschdüse - ...