Lenkstockschalter aus - und einbauen

Golf/touran

Als lenkstockschalter bezeichnet man die beiden schalter an der lenksäule für blinker/fernlicht und scheibenwischer.

Ausbau

  • Batterie abklemmen achtung: hinweise im kapitel "batterie aus- und einbauen" beachten.

Sicherheitshinweis

Unbedingt airbag-sicherheitshinweise befolgen, siehe seite 148.

  • Airbageinheit am lenkrad ausbauen, siehe seite 149.
  • Räder in geradeausstellung bringen und lenkrad ausbauen, siehe seite 150.
  • Lenksäulenverkleidung ausbauen, siehe seite 251.

Hinweis: die folgenden abbildungen zeigen den lenkstockschalterblock in ausgebautem zustand.


  • Schraube - 1 - unterhalb der drehkontaktspirale - 4 - herausdrehen.

    5 - Zündschloss.

  • Bohrer - 2 - oder draht mit 0 2,5 mm etwa 45 mm tief in die bohrung des steuergerätes - 3 - für lenksäulenelektronik einschieben -pfeil a-. Hierdurch wird die innere rastlasche entriegelt -pfeil b-.


  • Mit einem schraubendreher zum entriegeln gegen die rastlasche -pfeil- hinten am steuergerät - 3 - drücken.
  • Steuergerät vorsichtig nach unten vom lenkstockschalterblock abziehen. 5 - Zündschloss.
  • Stecker - 6 - entriegeln und vom steuergerät abziehen.
  • Sicherungsriegel am stecker - 7 - herausziehen, stecker entriegeln und vom steuergerät abziehen.

Achtung: beim einbau des steuergerätes dürfen die kontaktstifte der steckverbindungen nicht verbogen werden. Die stecker müssen hörbar einrasten.


  • Rastlaschen -pfeile- etwas anheben und drehkontaktspirale - 1 - von der lenksäule und dem lenkstockschalterträger abziehen.

Achtung: die drehkontaktspirale darf nicht aus der mittelstellung verdreht werden; gegebenenfalls mit einem klebestreifen fixieren.

Hinweis: zur kennzeichnung der mittelstellung ist auf der drehkontaktspirale eine markierung angebracht, die in einem kleinem sichtfenster erscheinen muss.


  • Lenkwinkelsensor - 1 - nach hinten -pfeil- von dem lenkstockschalterträger abziehen. 2 - Lenksäule.


  • Fühlerblattlehre - 1 - mit 1,0 mm stärke in den spalt zwischen lenkstockschalter und träger einschieben und halteklammern entriegeln -pfeil a-.
  • Scheibenwischerschalter - 2 - nach hinten vom lenkstockschalterträger abziehen -pfeil 8 - ,
  • Blinkerschalter in gleicher weise ausbauen.

Einbau

  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge, der lenkstockschalter muss dabei hörbar einrasten.
  • Wird ein neuer lenkwinkelsensor eingebaut, muss in der fachwerkstatt eine grundeinstellung vorgenommen werden.

    Auch bei austausch des steuergerätes muss das steuergerät in der werkstatt codiert werden.

    Siehe auch:

    Reifenprofil prüfen
    Spezialwerkzeug: nicht erforderlich. Die reifen ausgewuchteter räder nutzen sich bei gewissenhaftem einhalten des vorgeschriebenen fülldrucks und bei fehlerfreier radeinstellung und sto&s ...

    Grundsätzliches
    Gilt für Fahrzeuge: mit Sicherheitsgurten ...

    Abdeckkappen der Radschrauben abziehen
    Die Abdeckkappen der Radschrauben müssen entfernt werden, bevor die Radschrauben abgeschraubt werden können. Abb. 31 Abdeckkappen von den Radschrauben abziehen. ? Nehmen Sie den Drahtb& ...