Hinweise zum zahnriemeneinbau

1,4-L-benzinmotor bca mit 55 kw (75 ps)

Achtung: der exakte wechsel des zahnriemens für den 1,4-l- benzinmotor wird nicht beschrieben. Hier einige wichtige zahnriemen-einbauhinweise.

Nockenwellen-zahnräder in ot-stellung fixieren


  • Motor auf zünd-ot für zylinder 1 stellen.
  • Arretierwerkzeug, zum beispiel hazet-2588-4 oder vwt- 10016, mit den beiden arretierstiften durch die fixierbohrungen der nockenwellenräder bis zum anschlag in die passbohrungen im nockenwellengehäuse einführen.

    Die beiden arretierstifte sind richtig eingesetzt, wenn die endstücke - d - mit der linie - a - in einer flucht liegen.

  • Halter - b - bis zum anschlag an das einlass-nockenwellenrad - c - schieben.

Koppeltrieb-spannrolle einbauen


  • Koppeltrieb-spannrolle am innensechskant - 1 - im uhrzeigersinn in richtung des markierungsfensters drehen -pfeil-. Die spannrolle befindet sich jetzt in entspannter stellung. 2 - Nase der grundplatte.
  • Spannrolle ansetzen und mit dem zahnriemen nach oben drücken. Befestigungsschraube einschrauben.
  • Schraube handfest anziehen. Die nase der grundplatte muss in die bohrung am zylinderkopf eingreifen - 2 -


  • Zahnriemen spannen. Dazu spannrolle am innensechskant - 1 - gegen den uhrzeigersinn drehen, bis der zeiger - 2 - über der nase in der grundplatte im markierungsfenster steht -pfeil-. In dieser stellung klemmschraube - 3 - mit 20 nm festziehen.

Haupttrieb-zahnriemen spannen


  • Falls die haupttrieb-spannrolle ausgebaut war, spannrolle am innensechskant gegen den uhrzeigersinn drehen -pfeil-, bis die in der abbildung dargestellte position erreicht ist.


  • Befestigungsschraube - 2 - handfest anziehen. Die aussparung der grundplatte - 1 - muss über die befestigungsschraube - 2 - greifen.
  • Spannrolle mit innensechskantschlüssel in pfeilrichtung -linker pfeil- drehen, bis der zeiger - 3 - über der kerbe in der grundplatte steht -rechter pfeil-.
  • Klemmschraube der spannrolle mit 20 nm festziehen.
  • Fixierwerkzeug aus den nockenwellenrädern herausnehmen.
  • Kurbelwelle um 2 umdrehungen durchdrehen und anschließend stellung der spannrollen prüfen.

Zahnriemenverlauf


  1. Koppel-zahnriemen
  2. Haupttrieb-zahnriemen
    Siehe auch:

    Bremsanlage
    Das arbeiten an der bremsanlage erfordert peinliche sauberkeit und exakte arbeitsweise. Falls die nötige arbeitserfahrung fehlt, sollten reparaturarbeiten an der bremsanlage von einer fachwerk ...

    Heizungs-/klimabedieneinheit aus - und einbauen
    Golf/touran Ausbau Zündung ausschalten und zündschlüssel abziehen. Blende der radio-/heizungskonsole ausbauen, siehe seite 250. Temperaturregler auf "kalt", gebläseregle ...

    Fahrhinweise
    Das Fahren mit Anhänger erfordert besondere Vorsicht. Fahren Sie während der ersten 1000 km nicht mit einem Anhänger. Wegen der höheren Fahrzeugbelastung bei häufigem Anh& ...