Handschuhfach aus- und einbauen

Golf

Ausbau

  • Zündung ausschalten und zündschlüssel abziehen.
  • Seitliche klappe rechts aus der armaturentafel ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Abdeckung unter der heizungbedieneinheit ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.


  • Handschuhfach öffnen und 7 schrauben -1/2/3- herausdrehen.
  • Handschuhfach - 4 - bis zum anschlag nach außen schieben -pfeil a- und nach hinten aus der armaturentafel herausziehen -pfeil b-.
  • Je nach austattung stecker für handschuhfachleuchte, fußraumleuchte, schlüsselschalter für airbagabschaltung abziehen.
  • Gegebenenfalls luftkanal für handschuhfachkühlung abziehen.

Einbau

  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge.

Touran

Ausbau

  • Zündung ausschalten und zündschlüssel abziehen.
  • Seitliche klappe rechts aus der armaturentafel ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Vordere mittelkonsole ausbauen, siehe kapitel "mittelkonsole aus- und einbauen".


  • Mit einem kunststoffkeil zierleiste - 1 - über dem handschuhfach von der armaturentafel abhebein.
  • Handschuhfach - 4 - öffnen.
  • Kunststoffkeil unten an der handschuhfachleuchte ansetzen und leuchte aus dem handschuhfach heraushebeln.

    Stecker von der leuchte abziehen.

  • 5 Schrauben -2/3- herausdrehen und handschuhfach - 4 - nach hinten aus der armaturentafel herausziehen.
  • Je nach austattung stecker vom schlüsselschalter für airbagabschaltung abziehen.
  • Gegebenenfalls luftkanal für handschuhfachkühlung abziehen.

Einbau

  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge.
    Siehe auch:

    Schaltsaugrohr-unterteil aus- und einbauen
    1,6-L-benzinmotor bgu/bse/bsf Ausbau Obere motorabdeckung ausbauen, siehe seite 178. Stecker - 1 - vom motor für sekundärluftpumpe abziehen. Druckschläuche - 2 - und - ...

    Fahrzeugbatterie laden oder ersetzen
    Alle Arbeiten an der Fahrzeugbatterie erfordern spezielle Fachkenntnisse. Die Lage der Fahrzeugbatterie können Sie aus der entsprechenden Motorraumabbildung in ?Technische Daten? entnehmen. ...

    Motor einfahren
    Der neue Motor muss während der ersten 1500 Kilometer eingefahren werden. Bis 1000 Kilometer ? Fahren Sie nicht schneller als mit 3/4 der Höchstgeschwindigkeit. ? Geben Sie kein Vollgas. ...