Staub-/pollenfilter-einsatz erneuern

Spezialwerkzeug: nicht erforderlich.

Erforderliche betriebsmittel/verschleißteile:

  • Staub-/pollenfilter.

Der filter befindet sich unter dem armaturenbrett.

Golf

Ausbau


  • Schraubclips - a - herausdrehen und dämmmatte - b - abnehmen.

Hinweis: anstelle der schraubclips - a - können auch clips der ausführung - c - oder - d - eingebaut sein.


  • Falls vorhanden, die schrauben - a - herausdrehen. Achtung: die schrauben - a - sind nicht bei allen fahrzeugen vorhanden. Die schrauben sichern den deckel - b - , falls die verrastungen - d - nicht mehr halten.
  • Deckel - b - in pfeilrichtung - c - schieben und abnehmen.


  • Filtereinsatz - a - aus dem schacht - b - des klimagerätes beziehungsweise der heizung herausnehmen.
  • Schacht - b - mit einem staubsauger reinigen.

Einbau

  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge.

Touran

Ausbau


  • Verkleidungen - 1 - und - 2 - ausbauen.
  • Gehäusedeckel - 3 - in pfeilrichtung abziehen.
  • Filtereinsatz aus dem gehäuse herausziehen und ersetzen.

Einbau

  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge.
    Siehe auch:

    Anzeige der Climatronic-Informatio
    Im Display des werksseitig eingebauten Radios oder Radio- Navigationssystems können Informationen der Climatronic angezeigt werden. Abb. 113 Farbdisplay: Informationen der Climatronic. Ab ...

    Waschen mit einem Hochdruckreiniger
    Beim Waschen des Fahrzeugs mit einem Hochdruckreiniger ist besondere Vorsicht geboten! ? Beachten Sie die Bedienungshinweise für den Hochdruckreiniger, vor allem für den Druck und den S ...

    Sicherheitshinweise zum Umgang mit der Zusatzheizung (Standheizung)
    Wenn die Zusatzheizung über einen längeren Zeitraum mehrmals läuft, entlädt sich die Fahrzeugbatterie. Das können Sie vermeiden und die Fahrzeugbatterie wieder aufladen, ...