Staub-/pollenfilter-einsatz erneuern

Spezialwerkzeug: nicht erforderlich.

Erforderliche betriebsmittel/verschleißteile:

  • Staub-/pollenfilter.

Der filter befindet sich unter dem armaturenbrett.

Golf

Ausbau


  • Schraubclips - a - herausdrehen und dämmmatte - b - abnehmen.

Hinweis: anstelle der schraubclips - a - können auch clips der ausführung - c - oder - d - eingebaut sein.


  • Falls vorhanden, die schrauben - a - herausdrehen. Achtung: die schrauben - a - sind nicht bei allen fahrzeugen vorhanden. Die schrauben sichern den deckel - b - , falls die verrastungen - d - nicht mehr halten.
  • Deckel - b - in pfeilrichtung - c - schieben und abnehmen.


  • Filtereinsatz - a - aus dem schacht - b - des klimagerätes beziehungsweise der heizung herausnehmen.
  • Schacht - b - mit einem staubsauger reinigen.

Einbau

  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge.

Touran

Ausbau


  • Verkleidungen - 1 - und - 2 - ausbauen.
  • Gehäusedeckel - 3 - in pfeilrichtung abziehen.
  • Filtereinsatz aus dem gehäuse herausziehen und ersetzen.

Einbau

  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge.
    Siehe auch:

    Fahrzeugbatterie laden oder ersetzen
    Alle Arbeiten an der Fahrzeugbatterie erfordern spezielle Fachkenntnisse. Die Lage der Fahrzeugbatterie können Sie aus der entsprechenden Motorraumabbildung in ?Technische Daten? entnehmen. ...

    Türseitenaufprallschutz aus- und einbauen (golf)
    Hinweis: beschrieben wird der aus- und einbau an der vordertür. Der seitenaufprallschutz an der hintertür wird in ähnlicher weise ausgebaut. Ausbau Türaußenblech aus ...

    Menü Einstellungen
    Im Menü Einstellungen können verschiedene Einstellungen zu den Funktionen des Fahrzeugs vorgenommen werden. Das Menü Einstellungen aufrufen ? Wählen Sie aus dem Hauptmenü d ...