Staub-/pollenfilter-einsatz erneuern

Spezialwerkzeug: nicht erforderlich.

Erforderliche betriebsmittel/verschleißteile:

  • Staub-/pollenfilter.

Der filter befindet sich unter dem armaturenbrett.

Golf

Ausbau


  • Schraubclips - a - herausdrehen und dämmmatte - b - abnehmen.

Hinweis: anstelle der schraubclips - a - können auch clips der ausführung - c - oder - d - eingebaut sein.


  • Falls vorhanden, die schrauben - a - herausdrehen. Achtung: die schrauben - a - sind nicht bei allen fahrzeugen vorhanden. Die schrauben sichern den deckel - b - , falls die verrastungen - d - nicht mehr halten.
  • Deckel - b - in pfeilrichtung - c - schieben und abnehmen.


  • Filtereinsatz - a - aus dem schacht - b - des klimagerätes beziehungsweise der heizung herausnehmen.
  • Schacht - b - mit einem staubsauger reinigen.

Einbau

  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge.

Touran

Ausbau


  • Verkleidungen - 1 - und - 2 - ausbauen.
  • Gehäusedeckel - 3 - in pfeilrichtung abziehen.
  • Filtereinsatz aus dem gehäuse herausziehen und ersetzen.

Einbau

  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge.
    Siehe auch:

    Sicherheitsgurte ablegen
    Der Sicherheitsgurt darf erst dann abgelegt werden, wenn das Fahrzeug zum Stillstand gekommen ist. Abb. 19 Lösen der Schlosszunge vom Gurtschloss. ? Drücken Sie die rote Taste im Gurtsc ...

    Gelenkwelle aus - und einbauen
    Es werden verschiedene gelenkwellentypen eingebaut, die sich im wesentlichen durch den einsatz verschiedener innengelenke unterscheiden: entweder werden gleichlaufgelenke oder tripodegelenke verwen ...

    X5, ML, Touareg: Dreikampf der großen V6-Diesel-SUVs
    Was kostet wohl ein Reitpferd? Oder genügt statt des teuren Rosses etwa schon der Pferdeanhänger? Wer sich derzeit einen großen Geländewagen kauft, legt sich gern noch ein paar Ar ...