Schiebedach: führungsschienen reinigen/schmieren

Spezialwerkzeug: nicht erforderlich.

Erforderliches betriebsmittel:

  • Spezialfett vw-g 000 450 02


  • Schiebedach öffnen und die sichtbar werdenden, blanken führungsschienen -pfeile- abwischen.

Achtung: angrenzende karosserieteile mit zeitungspapier abdecken. Schmiermittel nicht auf den autolack bringen, andernfalls sofort wieder abwischen.

  • Führungsschienen mit dem spezialfett vw-g 000 450 02 schmieren.
  • Dringt bei regen oder der fahrzeugwäsche wasser über das schiebedach in den innenraum, undichtigkeiten von einer fachwerkstatt beheben lassen.
    Siehe auch:

    Benzinmotor mit 118 kW
    Abb. 6 Prinzipdarstellung: Motorraumübersicht. (1) Kühlmittelausgleichsbehälter (2) Scheibenwaschwasserbehälter (3) Motoröleinfüllöffnung (4) Motorölmesss ...

    VW Polo siegt beim TÜV Report 2013
    Mit der geringsten Mängelzahl in der Klasse der zwei- bis dreijährigen Fahrzeuge gewinnt der Polo den TÜV Report 2013. Für Konzernchef Martin Winterkorn ist das Ergebnis Beleg daf& ...

    Türaußenblech an der vordertür aus- und einbauen (golf)
    Ausbau Tür öffnen. Mit einem kunststoffkeil abdeckleiste - 1 2 - an den halteclips - 1 3 - ablösen, dabei unten am türrahmen beginnen. Abdeckleiste von der t&uu ...