Karosserie/innenausstattung

Folgende wartungspunkte müssen nach dem wartungsplan in unterschiedlichen intervallen durchgeführt werden:

  • Türfeststeller: befestigungsbolzen schmieren.
  • Sicherheitsgurte und airbageinheiten: auf beschädigungen sichtprüfen.
  • Beifahrerairbag: schlüsselschaltung kontrollieren.
  • Schiebedach: führungsschienen reinigen und fetten.
  • Unterbodenschutz: auf beschädigungen sichtprüfen.
  • Lüftung/heizung: staub-/pollenfilter-einsatz erneuern, gehäuse reinigen.
  • Verbandkasten: haltbarkeitsdatum überprüfen, gegebenenfalls verbandkasten ersetzen.
Siehe auch:

auto motor sport: VW-Golf ist das Allround-Auto aller Klassen
Der VW Golf ist das beste Allround-Auto aller Klassen. In einem Test der  Zeitschrift auto motor und sport mit den neun der souveränsten Siegern der Vergleichstest der vergangenen drei Jahre ...

VW Touareg V6 TDI: Zweite Auflage des V6 TDI
Die ganze Gattung, zu der auch der VW Touareg zählt, ist in Verruf geraten. Seit CO2 die Diskussion ums Auto bestimmt, gelten große Geländewagen als Klimasünder. SUV - korrekt Spo ...

Safesicherung
Die Safesicherung setzt bei verriegeltem Fahrzeug die Türöffnungshebel und den Zentralverriegelungstaster außer Funktion, um Aufbruchversuche am Fahrzeug zu erschweren. Safesicherun ...