Getriebe/achsantrieb

Folgende wartungspunkte müssen nach dem wartungsplan in unterschiedlichen intervallen durchgeführt werden:

  • Getriebe/achsantrieb: auf undichtigkeiten und beschädigungen sichtprüfen.
  • Automatikgetriebe: getriebeölstand prüfen, gegebenenfalls auffüllen.
  • Direktschaltgetriebe dsg: öl und ölfilter wechseln.
  • Allradantrieb 4motion: öl für haldexkupplung wechseln.
Siehe auch:

Batteriepole reinigen
Batteriepole auf korrosion überprüfen. Korrosion an den batteriepolen zeigt sich in form von weißen oder gelblichen pulverartigen ablagerungen an den polen. Batterie ausbauen, si ...

Kraftstofffilter dieselmotor
1,9-L-dieselmotor Vorlaufleitung21 vom kraftstoffvorratsbehälter. Weiß bzw. Weiße markierung. schraube, 8 nm Rücklaufleitung2' zum kraftstoffkühler. Blau b ...

VW Touareg V6 TDI: Zweite Auflage des V6 TDI
Die ganze Gattung, zu der auch der VW Touareg zählt, ist in Verruf geraten. Seit CO2 die Diskussion ums Auto bestimmt, gelten große Geländewagen als Klimasünder. SUV - korrekt Spo ...