Elektrische anlage

Folgende wartungspunkte müssen nach dem wartungsplan in unterschiedlichen intervallen durchgeführt werden:

  • Alle stromverbraucher: funktion prüfen.
  • Scheibenwischerblätter: wischergummis auf verschleiß sichtprüfen. Ruhestellung prüfen.
  • Scheibenwaschanlage, scheinwerfer-waschanlage: flüssigkeitsstand, frostschutz und funktion prüfen, düsenstellung kontrollieren, siehe kapitel "scheibenwischeranlage ".
  • Batterie: prüfen.
  • Scheinwerfereinstellung prüfen, gegebenenfalls einstellen lassen (werkstattarbeit).

Golf

Touran


Touran


  • Eigendiagnose: fehlerspeicher auslesen (werkstattarbeit).

    Dazu wird ein geeignetes fahrzeugdiagnosegerät, zum beispiel vw-vas-5051(a) oder vas-5052 mit einem passenden verbindungskabel, zum beispiel vas- 5051/6a, benötigt. Diagnosegerät bei ausgeschalteter zündung an den diagnoseanschluss im fahrerfußraum unter der armaturentafel anschließen.

  • Service-intervallanzeige zurücksetzen (werkstattarbeit).

    Die service-intervallanzeige kann nur mit einem geeigneten fahrzeugdiagnosegerät zurückgesetzt beziehungsweise umcodiert werden. Durch umcodieren wird die service-intervallanzeige von flexible wartungsintervallen auf feste wartungsintervalle umgestellt.

Siehe auch:

Bremsassistent (BAS)
In einer Notsituation bremsen die meisten Autofahrer zwar rechtzeitig, allerdings nicht mit dem maximalen Bremsdruck. Dadurch wird der Bremsweg länger als nötig! Der Bremsassistent greif ...

Heckleuchte aus- und einbauen (touran)
Ausbau Zündung und schalter der leuchte ausschalten. Batterie abklemmen. Achtung: hinweise im kapitel "batterie aus- und einbauen" beachten. Heckklappe öffnen. Blende - 1 ...

Bremskraftverstärker prüfen
Der bremskraftverstärker ist auf funktion zu überprüfen, wenn zur erzielung ausreichender bremswirkung die pedalkraft außergewöhnlich hoch ist. Bremspedal bei stehendem ...