Kraftstoffanlage

Zur kraftstoffanlage zählen der kraftstoffvorratsbehälter (kraftstofftank), die kraftstoffpumpe und die kraftstoffleitungen sowie kraftstoff- und luftfilter. Hinweise zum diesel- kraftstofffilter befinden sich im kapitel "wartungsarbeiten".

Der kraftstoffvorratsbehälter hat beim golf einen inhalt von ca. 55 Litern (touran: ca. 60 Liter) und ist vor der hinterachse angeordnet. Der jeweilige kraftstoffvorrat wird dem fahrer im kombiinstrument angezeigt. Über ein entlüftungssystem wird der tank belüftet. Die schädlichen benzindämpfe der tankentlüftung werden in einem aktivkohlespeicher aufgefangen und dem motor kontrolliert zur verbrennung zugeführt.

Siehe auch:

Lenkrad aus - und einbauen
Ausbau Räder in geradeausstellung bringen. Airbageinheit ausbauen, dabei sicherheitshinweise befolgen, siehe entsprechende kapitel. Steckverbindung - 1 / 2 - für lenkwinkel ...

Steckverbinder trennen
-A-: lasche mit einem schraubendreher - 1 - herunterdrücken -pfeil-, stecker dabei ziehen und verbindung trennen. Stecker beim aufschieben hörbar einrasten lassen. Hinweis: an ...

Fußmatte auf der Fahrerseite
Es dürfen nur Fußmatten verwendet werden, die sicher im Fußraum befestigt werden können und die die Pedale nicht behindern. ? Achten Sie darauf, dass die Fußmatte wä ...