Motor und abgasanlage

Folgende wartungspunkte müssen nach dem wartungsplan in unterschiedlichen intervallen durchgeführt werden:

  • Motor/motorraum: sichtprüfung auf undichtigkeiten.
  • Motor: öl wechseln, ölfilter erneuern.
  • Kühl- und heizsystem: flüssigkeitsstand prüfen, konzentration des frostschutzmittels prüfen. Sichtprüfung auf undichtigkeiten und äußere verschmutzung des kühlers.
  • Dieselmotor: kraftstofffilter ersetzen.
  • Motor-luftfilter: filtereinsatz erneuern, filtergehäuse reinigen.
  • keilrippenriemen: zustand prüfen, bei verschleißspuren wechseln. hinweis: bei fahrzeugen ohne automatische spannrolle, riemenspannung prüfen.
  • Abgasanlage: auf beschädigungen, undichtigkeiten und lockere befestigung sichtprüfen.
  • Zündkerzen: erneuern.
  • 1,4-/1,6-L-benzinmotor bca/bgu/bse/bsf mit 55/75 kw: zahnriemen für nockenwellenantrieb auf beschädigung sichtprüfen, gegebenenfalls ersetzen (werkstattarbeit), siehe auch seite 181/186.
  • Dieselmotor: zahnriemen für nockenwellenantrieb und zahnriemenspannrolle erneuern (werkstattarbeit), siehe auch seite 193/197.
  • 2,0-I-(t)fsi-benzinmotor axw/blr/blx/bly/axx mit 110/147 kw: zahnriemen für nockenwellenantrieb erneuern (werkstattarbeit), siehe auch seite 190.
  • Abgasuntersuchung (au) durchführen; fehlerspeicher abfragen (werkstattarbeit).
Siehe auch:

Blinker- und Fernlichthebel
Mit dem Blinker- und Fernlichthebel werden außer Blinker und Fernlicht auch das Parklicht und die Lichthupe eingeschaltet. Abb. 43 Blinker- und Fernlichthebel. Der Blinker- und Fernlichtheb ...

Handbremse einstellen
Die hinterradbremse verfügt über eine automatische nachstellung, so dass die handbremse im rahmen der wartung nicht nachgestellt werden muss. Erforderlich ist die einstellung der handbrem ...

Seitenschutzleisten aus- und einbauen
Ausbau Schutzleiste - 1 / 4 - mit einem heißluftföhn erwärmen und gleichzeitig stück für stück abziehen. Einbau Hinweise: bei ca. +21 C werden eine optimal ...